Sterne

Mittleres Grüngelb. Zart vegetal, etwas Joghurt, eingelegte Mandarinenzesten, reife Birnen. Auch am Gaumen verhalten, säurebetont, dezente Fruchtwürze, breit, es fehlt an Länge.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2010, am 01.07.2010
Ältere Bewertung
90
Tasting: Kremstal DAC Cup 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in