(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Weichselfrucht, angenehme Kräuterwürze unterlegt, rotbeerige Nuancen, die sich auch am Gaumen wiederfinden, frisch strukturiert, süße Beerenfrucht, zart nach Cassis und Brombeeren im Abgang, dunkler Schokotouch, frisch und trinkanimierend, gutes weiteres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in