(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Kräuterwürzig unterlegte Apfelfrucht, fein tabakig, öffnet sich eher zaghaft, gewinnt mit Luft zusehends an Facetten. Stoffig, sehr mineralisch geprägt, feiner Apfel, gut integrierter Säurebogen, reife Birnen im Abgang, extraktsüßer Nachhall, dunkle Würze im Rückgeschmack, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in