87 Punkte

Helles Gelbgrün. Etwas verhalten, zart nach Steinobst, feiner Blütenhonig, Orangenzesten. Mittlere Komplexität, zart vegetal, rassige Säure, die sehr zitronig wirkt, dezenter Restzucker.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2010; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in