92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Gelbes Steinobst unterlegt mit frischen Kräutern, ein Hauch von Kumquats, Weingartenpfirsich klingt an. Komplex, saftig, engmaschig, gut integrierte Säurestruktur, Apfelnuancen im Abgang, salzig im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Gelbes Steinobst unterlegt mit frischen Kräutern, ein Hauch von Kumquats, Weingartenpfirsich klingt an. Komplex, saftig, engmaschig, gut integrierte Säurestruktur, Apfelnuancen im Abgang, salzig im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
Riesling Ried Alsegg Hernals
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 CHF

Erwähnt in