89 Punkte

Helles Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterwürzte feine gelbe Apfelnote, zart nach Blütenhonig, ein Hauch von Oregano. Mittlere Komplexität, saftige weiße Tropenfruchtanklänge, angenehmes Säurespiel, zitroniger Nachhall, bleibt gut haften, Nuancen von Orangen und Ananas, hat Reifepotenzial.

Tasting: Traisental-DAC-Cup 2014 – Frische Würze im Traisental
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in