90 Punkte

Verschlossener Duft mit schieferwürzigen Andeutungen. Im Mund weich und getragen, die Säure bleibt den ganzen Gaumenverlauf über mild, die Süße trägt die seidige Textur, ohne isoliert zum Vorschein zu treten. Ein ganz aufs Mineralische fokussierter Jahrgangstyp.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in