90 Punkte

Zarte Rauch- und Tabakwürze bestimmen den ersten Eindruck, dem leicht angetrocknete Gelbfrüchte und milde Kräuter folgen. Gleichfalls nobler wie charmanter Eindruck. Safranwürzig am Gaumen mit zielstrebiger Frucht und mineralisch-fokussiertem Abgang. Zarte Fruchtsüße fürs Herz.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 11.10.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de

Erwähnt in