94 Punkte

Mittleres Grüngelb. Intensive Apfelfrucht, ein Hauch von Birnen, getrocknete Wiesenkräuter, zart nach Blütenhonig, vielschichtiger Duft. Komplex, elegant, weißer Apfel, finessenreiche Struktur, extraktsüße Nuance, mineralisch im Nachhall, kraftvoll und lang, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in