90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine schwarze Kirschfrucht, zart nach kandierten Orangenzesten, Wiesenkräuter, ein Hauch von Cassis. Saftig, feine Struktur, mineralisch-salzig, fruchtsüß, rote Beerenfrucht, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine schwarze Kirschfrucht, zart nach kandierten Orangenzesten, Wiesenkräuter, ein Hauch von Cassis. Saftig, feine Struktur, mineralisch-salzig, fruchtsüß, rote Beerenfrucht, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.
Blaufränkisch vom Kalk
90
Ältere Bewertung
(89 - 91)
Tasting : Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de

Erwähnt in