(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern. Zarte balsamische Nuancen, tabakig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, ätherische Noten. Mittlere Komplexität, frisch strukturiert, rotbeerige Anklänge, gut integrierte Tannine, Weichseln im Abgang, animierender Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in