89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase verhaltenes Bukett, zarter Kokosanklang, rauchige Nuancen, mit Brombeeren unterlegt. Gewürzig, mittlere Komplexität, frische Säurestruktur, feine Bitterschokolade im Abgang, verfügt über Reifepotential.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in