87 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart blättrig unterlegte weiße Birnenfrucht, tabakige Nuancen, Noten von Honigmelone. Mittlerer Körper, gelbe Kernobstnote, mineralische Textur, zarte vegetale Würze im Abgang, zitroniger Touch im Nachhall.

Tasting: Leithaberg DAC rot 2009, weiß 2010; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in