90 Punkte

Mittleres Grüngelb. Hauch von Eibischteig, etwas Feuerstein, zart mit Rosoglio unterlegt, dunkle Mineralik. Typische Aromatik, etwas Banane, frisch, lebendiger Stil, feine Macisnoten im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in