92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives dunkles Waldbeerkonfit, frische Kirschen, zart nach Orangenzesten, feine Kräuterwürze ist unterlegt. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, reife Herzkirschen, zarte, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, reife Zwetschken im Abgang, mineralischer Nachhall, bereits zugänglich.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives dunkles Waldbeerkonfit, frische Kirschen, zart nach Orangenzesten, feine Kräuterwürze ist unterlegt. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, reife Herzkirschen, zarte, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, reife Zwetschken im Abgang, mineralischer Nachhall, bereits zugänglich.
Leithaberg DAC Oggau
92
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting : Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, 500-l-Fass

Erwähnt in