91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand. Zart tabakig unterlegte Zwetschkenfrucht, feine Würze, tabakige Nuancen, ein Hauch von Brombeerkonfit. Elegant, saftige Kirschenfrucht, seidige Textur, gut integrierte Tannine, bereits gut zugänglich, harmonischer Speisenbegleiter, besitzt Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in