(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb. Zunächst verhalten, Noten von weißem Pfirsich, von zarter Kräuterwürze unterlegt, braucht einige Luft im Glas. Saftige Frucht, Noten von Ananas, Maracuja, kraftvolle Textur, intensive Säurestruktur, ungemein komplex und salzig, viel Rasse, saftige weiße Tropenfrucht im Nachhall, zeigt eine tolle Länge, ein Wein mit Riesenpotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in