91 Punkte

Helles Grüngelb. Mineralisch-würzig unterlegte feine Apfelfrucht, etwas Mango, Marille, facettenreiches Bukett. Saftig, kraftvolle Textur, elegant, wirkt fast cremig im Kern, balanciertes Säurespiel, feine Kräuterwürze im Abgang, zeigt eine gute Länge, gute Sortentypizität, tabakige Nuancen im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kunststoffverschluss

Erwähnt in