89 Punkte

Duftet sehr fruchtig nach Waldheidelbeere und Maronipüree. Im Mund mittelgewichtig in Volumen und Alkohol, gut im Extrakt, ein inhaltsreicher, aber nicht überbordender Grauburgunder, der den Schmelz der Sorte und des Jahres mit guter Spannung verknüpft.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in