93 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Intensiver Duft nach reifer Ananas und Mango, zarte Blütenhonignuancen, etwas Williamsbirne, feine kandierte Orangenzesten einladendes Bukett. Gute Komplexität, integrierte Säurestruktur, saftig, feine Mineralität, leichtfüßig, nach weißer Steinobstfrucht im Abgang, bleibt gut haften, tolles Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in