93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Tropenfrucht, zart nach weißer Birne, etwas blütenhonig, feine nussige Würze, Orangenzesten klingen an, etwas Biskuit unterlegt. Kraftvoll, saftig, feine Extraktsüße, Stachelbeerkonfit, finessenreicher Säurebogen, gute Länge, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in