90 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase zart nach Blütenhonig und frischer Marille, mit feinen Wiesenkräutern unterlegt, sehr einladender Duft. Am Gaumen saftig, komplexe Textur, feine Mangofrucht, extraktsüßer Kern, frisches Säuregerüst, sehr trinkanimierender Stil, feine Orangenfrucht im Nachhall, bleibt gut haften.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in