89 Punkte

Mittleres Gelbgold. Gereifte Nuancen, Lindenblüten, zart nach Mandarinenzesten, etwas Dörrobst, nach Nougat und Trockenkräutern, etwas Quittengelee. Individuelle Aromatik, mittlere Komplexität, lebendige Säurestruktur, Orangen im Nachhall, bereits recht weit entwickelt.

Tasting: Aus bester Wagramer Lage; 27.05.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in