89 Punkte

Würzige und kräuterige Nase, auch rauchige Nuancen. Trocken am Gaumen mit einer zielstrebigen Säure, ungeschminkter Typ mit Tiefe und einer gewissen Kernigkeit, ohne das Feine zu verschmähen; schlanker Bau, feste Struktur, mineralische Grundierung.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in