92 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Bukett nach Cassis und Brombeeren, mit zarten Edelholznuancen unterlegt, ein Hauch von Karamell, attraktives Bukett. Saftig, elegant, reife Kirschen, feine Tannine, frisch und animierend, angenehme Extraktsüße im Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in