92 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase feine rotbeerige Fruchtnuancen, reife Herzkirschen, zarte florale Anklänge, ein Hauch von Edelholz unterlegt. Saftig, elegant, sehr ausgewogen, extraktsüße Frucht nach Zwetschken, frischer Säurebogen, bleibt gut haften, lebendig und harmonisch, ein viel versprechender Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in