90 Punkte

Mittleres Karmingranat, dezent unterockert, breitere Randaufhellung. In der Nase mit Orangenzesten unterlegtes Kirschkonfit, zartes Karamell, ein Hauch von Dille. Saftig, elegant und frisch, dezente Holzwürze, mineralisch, feiner Nougatnachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Deutscher Spätburgunderpreis 2011; 23.11.2011 Verkostet von: Verkostungsleitung: Mario Scheuermann; Verkostungspanel Finale: Xinyi Chen, Sommelier »Copper House«, Hamburg; Eberhard Jourdan

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in