91 Punkte

Orangenschale, Orangeat, Hefe, mit Luftkontakt flintig, am Gaumen nachgerade cremig ansetzend, für den Jahrgang erstaunlich gut inte­grierte Säure, recht kompakt, für Kabinett vergleichsweise präsente Süße, die den Eindruck einer gewissen Fülle hervorruft. Anlagen zu großer Würze, lange mineralisch und fruchtig nachhallend.

Tasting: World Champions: Best of Egon Müller; 26.04.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in