91 Punkte

Preiselbeere, Mandel, etwas Nougat. Im Mund geschmeidig, seidiges Tannin, adrette Gaumenfrucht, leicht viskos, viel Saftigkeit, feiner, gut eingebundener Säurenerv, ein eleganter Roter, der die Burgundergene des Sankt Laurent in den Vordergrund stellt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in