92 Punkte

Fein gereifte Nase mit Pfirsich, Honigwabe und kandierter Aprikose, florale, dezente dunkelwürzige Noten. Am Gaumen viskos ansetzend, reife Frucht, die Süße wird von einer fein ziselierten Säureader begleitet und unterlegt, cremig und seidig, feine Mineralität.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Fein gereifte Nase mit Pfirsich, Honigwabe und kandierter Aprikose, florale, dezente dunkelwürzige Noten. Am Gaumen viskos ansetzend, reife Frucht, die Süße wird von einer fein ziselierten Säureader begleitet und unterlegt, cremig und seidig, feine Mineralität.
Dienheim Riesling Spätlese
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%

Erwähnt in