89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Randaufhellung. In der Nase feinwürzige, floral unterlegte dunkle Beerenfrucht, zart nach Nougat und Trockenkräutern. Am Gaumen saftig, reife Zwetschkenfrucht, angenehme Extraktsüße, ausgewogen, zarte Gewürzanklänge, Orangen im Nachhall, hat ein gutes Reifepotenzial, Weichseln im Rückgeschmack. € 8,–

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in