95 Punkte

Facettenreiche Steinobstanklänge, ein Hauch von Pfirsich, Orangen und Grapefruit, feine Mineralik. Stoffig, hochelegant, feine Extraktsüße, balancierter Körper, feines Säurespiel, Weingartenpfirsich im Abgang, sehr gute Länge.

Tasting : Weinguide Deutschland 2014
Veröffentlicht am 06.12.2013
de Facettenreiche Steinobstanklänge, ein Hauch von Pfirsich, Orangen und Grapefruit, feine Mineralik. Stoffig, hochelegant, feine Extraktsüße, balancierter Körper, feines Säurespiel, Weingartenpfirsich im Abgang, sehr gute Länge.
GG Hochheimer Hölle Riesling
95
Ältere Bewertung
95
Tasting : VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in