89 Punkte

Helles Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte weiße Birnenfrucht, ein Hauch von Zitruszesten. Saftig, elegante Textur, feine Tropenfruchtanklänge, feine Säurestruktur, gelber Apfel im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit mineralischem Abgang.

Tasting: Burgunder-Trophy 2014 – Des Burgenlands weiße Pracht; 05.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in