91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Feine Gewürzanklänge von Nelken und Kardamon, reife Herzkirschen unterlegt, zart nach Karamell und Röstaromen, attraktives Bukett. Saftig, gute Komplexität, gut integrierte, mineralische Nuancen, schwarze Beerenfrucht im Nachhall, Nougat im Rückgeschmack, gute Länge, hat Zukunftspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in