90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase zart balsamisch unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, süße tabakige Nuancen, kandierte Orangenzesten, Dörrobstanklänge. Frisch, rotbeerig, lebendige Säurestruktur, zitronige Nuancen, mittlere Länge, durch Frost natürlich reduzierter Ertrag, elegant und frisch, noch sehr gut erhalten.

Tasting: Erfolgsstory Steinzeiler – Sechs Jahrzehnte Kollwentz
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2012, am 12.10.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch

Erwähnt in