(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Intensiver Weingartenpfirsich, Blütenaromen , suggestives Bukett. Saftig, feine Tropenfrucht, mineralisch unterlegte Textur, frische Struktur, weiße Steinobstanklänge auch im Nachhall, lebendig und trinkanimierend, gute Länge, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in