93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart rauchig unterlegte weiße Pfirsichfrucht, feine Nuancen von Lemongrass, Mandarinen, noch zart reduktiver Touch. Knackige Säurestruktur, weiße Tropenfrucht, zitronige Anklänge, rassig, Zitrusfrucht im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Internationales Riesling Symposium; 11.02.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(95 - 97)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in