89 Punkte

Aromen von Spontangärung in der Nase, Kräuter, Malz, dunkelwürzig. Am Gaumen feingliedrig gebaut und mit leicht herber, phenolischer Note, die Säure ist ausgewogen, wieder dunkelwürzige Kräuteraromen, im Wesen entspannt, die Gerbstoffe sorgen für Grip.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in