90 Punkte

Moderate Noten von Spontangärung, Kräuter, etwas dunkelwürzig, Malz und Aprikose. Am Gaumen kommt es zu einem adretten Zusammenspiel der reifen Säure und feinen Süße, die kräuterwürzig unterlegt ist. Feingliedrig gebaut, von feiner Mineralität unterlegt, animierend.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in