92 Punkte

Gereifte Farbe, aber nicht hochfarben. Entfaltet sich blumig: von Zitronenblu?te u?ber Viola bis Akazienhonig. Viel Schmelz, die Säure ist mild geworden. Trotz der runden Reife hat der Wein seinen Riesling-Kern bewahrt, wahrscheinlich hat er jetzt seine ideale Trinkreife erreicht und wird sie zwei, drei Jahre lang halten. (genannter Jahrgang in Umstellung auf Bio)

Tasting: Variantenreiche Pfalz
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2014, am 07.02.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingutschaefer.de

Erwähnt in