94 Punkte

Neben Aprikose auch Pfirsich im fein nuancierten Duft, auch Kräuter, keinerlei Fruchtkitsch. Am Gaumen druckvoll und dicht mit praller Mineralität, ausgewogene Säurestruktur, gute Struktur und Länge, tiefsinnig und elegant, dabei den Bodenausdruck betonend.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in