89 Punkte

Blaubeere und Sauerkirsche in der würzigen Nase, Brombeere, etwas Pfeffer. Am Gaumen trocken und mit leichter Herbe, die Gerbstoffe sind griffig, schlank in der Statur und mit guter Frische und Präsenz, wirkt ungekünstelt, leicht adstringierend, zum Essen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in