95 Punkte

Leuchtendes Goldgelb, Grünreflexe. Dunkle Mineralität unterlegt reife Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, etwas Orangenzesten und Kräuterwürze. Engmaschig, elegant, komplexe Struktur, mineralisch-salzig, leicht extraktsüß nach weißem Kernobst, bleibt sehr gut haften, etwas Karamell und Trockenkräuter im Abgang, trinkanimierender Stil, vielseitiger Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting : Kamptal DAC Orts- und Riedencup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019
de Leuchtendes Goldgelb, Grünreflexe. Dunkle Mineralität unterlegt reife Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, etwas Orangenzesten und Kräuterwürze. Engmaschig, elegant, komplexe Struktur, mineralisch-salzig, leicht extraktsüß nach weißem Kernobst, bleibt sehr gut haften, etwas Karamell und Trockenkräuter im Abgang, trinkanimierender Stil, vielseitiger Speisenbegleiter mit Potenzial.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Ried Lamm 1ÖTW
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in