92+ Punkte

Noch hell in der Farbe, rauchig im Duft, Melisse, Minze, aber auch gelbfruchtig, Pfirsichkern, Wachs, roter Apfel. Verbindet am Gaumen Wucht mit Stoffigkeit, reife Säure trägt den Körper, ein strammer Riesling, der noch lange nicht am Ende seines Lebenswegs ist.

Tasting: Würzburger Stein ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in