88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase frische Herzkirschen, zart blättrige Würze, etwas verhaltenes Bukett. Mittlere Komplexität, rotbeerige Nuancen, frische Struktur, zart blättriger Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in