93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase rauchige Edelholzwürze, mit dunklen Beeren unterlegt, zarte Zwetschgen und Brombeeren, feine balsamische Würze, facettenreiches Bukett. Kom­plex, frische Beeren, elegante Textur, frisch strukturiert, reife Weichselkirschen im Finish, bleibt gut haften, großes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Blaufränkisch groß im Kommen; 23.03.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Rotweinguide 2011
94
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in