94 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach reifer Maracuja, etwas Blütenhonig, etwas Honigmelone, feinwürzig, floraler Touch. Saftig, elegant, zart cremig, balancierte Struktur, kräuterwürzig im Abgang, weiße Fruchtnuancen im Nachhall, bleibt gut haften, gutes Potenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2019 Riedenweine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 29.08.2019
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in