(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb. Prototypische Rieslingnase nach Steinobst, exotischer Fruchtkorb, intensiver Blütenhonig, mineralische Würze. Stoffig, elegant, extraktsüße Textur, getragen von einer finessenreichen Säurestruktur, reife Marille im Abgang, bleibt sehr gut haften, schon jetzt sehr verführerisch, tolles Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in