91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von reifen Zwetschgen, Nuancen von Feigen, einladendes Bukett. Saftig, rund und mit süßer Frucht ausgestattet, feine Tannine, mineralisch, dezente Anklänge von Nougat und Dörrzwetschken, würziger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2018; 05.01.2018 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
90
Tasting: Rotweinguide 2017
90
Tasting: Blaufränkisch Grand Prix 2017 - Vielversprechendes 2015
(88 - 90)
Tasting: Weinguide 2016/2017
89
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in