93 Punkte

Dunkles Rubingranat, zart unterockert, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit dunkler Mineralik unterlegte Anklänge von Cassis und Lakritze, tabakige Nuancen, feine Kräuterwürze. Saftig, extraktsüßer Kern, reife Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, dunkles Beerenkonfit im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in